Inicio Online Casinos (2943) Deutschland (12)

Online Casinos in Deutschland

Lizenzen für Online-Casinos in Deutschland werden vorerst nicht ausgestellt. Bis Januar 2020 funktionierten 12 legale Ressourcen, die 2012 im Bundesland Schleswig-Holstein genehmigt wurden.

Die Glücksspielgesetzgebung des Landes verbietet den Betrieb von interaktiven Einrichtungen mit Glücksspielunterhaltung. 2021 trifft das Bundesverwaltungsgericht eine endgültige Entscheidung über die Rechtmäßigkeit von Online-Ressourcen mit Casino für Deutschland mit der nationalen Domain .de. Man darf auf Ressourcen mit Cross-Lizenzen spielen.

Online Casino Bewertung in Deutschland

Man kann in virtuellen Glücksspieleinrichtungen Deutschlands von PC und Mobilgeräten auf iOS und Android spielen, indem man überkreuzlizenzierte Websites benutzt. Wenn die Spieler Fragen haben, können sie auf Deutsch und Englisch an den technischen Support der Ressource wenden. Webseiten mit einer der internationalen Lizenzen sind sicher - die Rechte ihrer Spieler werden von der Regulierungsbehörde geschützt, die die Genehmigung erteilt hat.

#
Punkte
Bewertung
Rezensionen
Land
Spielesoftware
1
Cabaret Club Casino
2182Punkte
1.6
0
US
Cabaret Club Casino review
2
StarGames DE
2167Punkte
3.1
8
US
StarGames DE review
3
Vera & John DE
2159Punkte
0.0
0
US
Vera & John DE review
5
Lowen Play Casino
2158Punkte
2.3
0
US
Lowen Play Casino review
6
Online Casino Deutschland
2157Punkte
2.8
0
US
Online Casino Deutschland review
7
Rizk Casino DE
2156Punkte
0.0
0
US
Rizk Casino DE review
8
Slotilda DE
2156Punkte
0.0
0
US
Slotilda DE review
9
Wunderino DE
2153Punkte
0.7
0
US
Wunderino DE review
10
Drueck Glueck DE
2153Punkte
0.0
0
US
Drueck Glueck DE review
Top 10 Casino Spiele in Deutschland
Alle Casinospiele (5983)

Die Altersgrenze für den Zugang zu Germany-Online-Casino hängt vom Bundesland ab: In Baden-Baden sind es beispielsweise 21 Jahre, in Berlin und Bayern 18 Jahre.

Die Spieler müssen eine Anmeldeprozedur auf der ausgewählten Website durchlaufen, Kontakt- und Zahlungsdaten angeben (Visa-Karte, MasterCard, PayPal, Skrill, Neteller, WebMoney-Geldbörsen können je nach Casino-Website variieren).

Die beste Casino-Software in Deutschland
Alle Casino-Software (252)

Lokale Spielesoftware-Entwickler für Online-Casinos in Deutschland sind Bally Wulff Automaten und Gauselmann Group. Auf Casinoseiten mit Cross-Lizenzen sind Slots von Greentube, Microgaming, Playtech, iSoftBet, Yggdrasil und BetSoft beliebt.

Nextgen
Nextgen
Spiele 240
Arrowsedge
Arrowsedge
Spiele 57
Quickspin
Quickspin
Spiele 68
Pragmatic Play
Pragmatic Play
Spiele 147
Eyecon
Eyecon
Spiele 80
Betsoft
Betsoft
Spiele 63
World Match
World Match
Spiele 45
Jdb Gaming
Jdb Gaming
Spiele 44
Casino Technology
Casino Technology
Spiele 143
Sagaming
Sagaming
Spiele 37
Alle Casino-Software (252)

Gesetzgeberische Normen von Online-Casinos Deutschland

Online-Casino Lizenz Schleswig-Holstein
Grundgesetz Zwischenstaatlicher Glücksspielvertrag (2012) und Vorschriften von Bundesländern
Betreibersteuer Mehr als 80% des Gewinns
Spielergewinnsteuer Keine (nur die Provision der Bank, die die Karte ausgestellt hat, oder des elektronischen Vermittlers wird berechnet)
Betreiber-Sanktionen Art. 284 und 285 StGB. Die Bestrafung hängt von der Schwere des Verbrechens, dem Bundesland und der Höhe des Gewinns ab, aus dem die Steuer nicht an die Staatskasse gezahlt wurde
Websitesprachen Deutsch, Englisc
Zahlungssysteme Visa, MasterCard, PayPal, Skrill, Neteller, WebMoney

Regulierung und Lizenzierung

Glücksspielressourcen in Deutschland funktionieren unter Lizenzen, die in die Jurisdiktion anderer Länder fallen. Die Genehmigungen ermöglichen den Deutschen den Zugang zu virtuellen Glücksspieleinrichtungen gemäß den internationalen Abkommen zwischen den EU-Ländern.

Das Recht verbietet den Betrieb von Online-Ressourcen mit einer Deutschland-Casino-Lizenz. Bis 2020 waren Online-Casinos legal, aber jetzt (bis 2021) ist ihr Status nicht bestätigt.

Die Regierung des Bundeslandes Schleswig-Holstein stellte Aktivitätslizenzen aus. Die Germany Online-Casino-Regulation erfolgt durch das Bundesgesetz Interstate Treaty on Gambling und die gesetzlichen Bestimmungen Trade Regulation Act und Gaming Ordinance.

Lizenzen des Bundeslandes Schleswig-Holstein

Deutschland ist in 16 Bundesländer unterteilt. Die Regierung jedes Bundeslandes hatte 2012 das Recht, Korrekturen ins Online-Glücksspiele regulierende Hauptgesetz einzutragen. 15 Länder stimmten dem Verbot virtueller Ressourcen zu. Aber Schleswig-Holstein begann, die Gesetzgebung zu bekämpfen.

Die Landesregierung hat beim Bundesgericht einen Antrag auf Aufhebung des Verbots gestellt. Das Dokument enthielt einen Antrag auf Änderungen des Gesetzes «Über Glücksspiele». Sie bestanden in der Schaffung einer einheitlichen Glücksspielsoftware regenden Gesetzgebung: Erlaubnis für jegliche Unterhaltung und Erteilung einer einzigen Lizenz. Die Petition wurde mit hohen Steuern (das heißt Profit des Staates) argumentiert.

Während das Gericht den Antrag prüfte, erteilte das Bundesland Schleswig-Holstein 48 Lizenzen für 6 Jahren. Nach einer negativen Entscheidung wurden 36 davon annulliert. Die restlichen 12 funktionierten 8 Jahre lang (6 Lizenzen und 2 zur Verlängerung) - Ablauf ist im Januar 2020. Online- und stationäre Sportwetten mit festen Quoten sind legal. Man kann auf einen Teil vom Sportereignis oder dessen Ergebnis wetten.

Bis Anfang 2020 waren 12 Standorte legal in Betrieb:

  1. PokerStars,
  2. 888,
  3. bwin.party,
  4. Bet365,
  5. Bet-at-home,
  6. Tipico,
  7. Skill On Net,
  8. Merkur,
  9. Bwin GVC
  10. 3 Casinos der Gauselmann Group Merkur Gaming Corporation.

Die Lizenzen für Sportwetten wurden zuletzt 2012 ausgestellt. Danach wurde die Lizenzierung bis Anfang 2020 ausgesetzt. Dies verursachte viele Rechtsstreitigkeiten. 2013 wurde die Texterstellung für einen neuen Lizenzstandard eingeleitet. Das Dokument trat im Januar 2020 in Kraft. Wegen der Coronavirus-Epidemie wurde aber noch keine einzige Genehmigung erteilt.

2017 verklagten zwei virtuelle Softwareanbieter und die Vertreter des Bundeslandes Schleswig-Holstein die Bundesregierung wieder vor dem Bundesverwaltungsgericht. Der Grund sollte das unberechtigte Tätigkeitsverbot von Germany-Casino-Online. Im Oktober 2017 bestätigten die Richter die Rechtmäßigkeit des Verbots, das den nationalen und europäischen Rechtsvorschriften entspricht.

Vertreter des Bundesbezirks Schleswig-Holstein reichten Anfang 2020 erneut einen Antrag auf Überprüfung des Tätigkeitsverbots von Online-Casinos ein. Bis zum 30. Juni 2021 wird keine endgültige Antwort erhalten.  12 Lizenznehmer erhalten entweder eine neue Lizenz oder werden verboten.

Technische Support-Kontakte für Spieler und Spielsüchtige sowie deren Angehörige

Um zu verstehen, wohin man gehen muss, um die Rechte zu schützen, muss ein Spieler aus Deutschland den Namen der Online-Casino-Lizenz kennen. Wenn ein Spieler bei einer Regulierungsbehörde einen Schutz im Ramen seiner Jurisdiktion beantragt, kann er mit einem Gewinn rechnen. Auf nationaler Ebene sind keine Kontakte mit dem technischen Support vorgesehen.

An der Rehabilitation von Spielsüchtigen sind in Deutschland private und öffentliche Kliniken beteiligt.

Charité - University Hospital Berlin
Charité - University Hospital Berlin
Charitéplatz 1, 10117 Berlin
Hospital of St. Mary and St. Anne
Hospital of St. Mary and St. Anne
Karolina-Burger-Straße 51 67065 Ludwigshafen am Rhein
Westphalia Clinic
Westphalia Clinic
Wellinghofer Straße 21 44263 Дортмунд
University Hospital Karl Gustav Carus in Dresden
University Hospital Karl Gustav Carus in Dresden
Universitätsklinikum Carl Gustav Carus an der TU Dresden, Anstalt des öffentlichen Rechts
Faculty of Medicine, University of Leipzig
Faculty of Medicine, University of Leipzig
Paul-List-Straße 27, Haus 4.1 04103 Leipzig
University Hospital Wurzburg
University Hospital Wurzburg
Anstalt des öffentlichen Rechts Josef-Schneider-Straße 2 97080 Würzburg
Häufig gestellte Fragen zu Online-Casinos in Deutschland
Ist Online-Glücksspiel in Deutschland legal?

Jetzt sind in Deutschland Online Casinos offiziell verboten. Im Rahmen des Freihandelsabkommens der Europäischen Union handeln doch Webseiten mit internationalen Lizenzen auf dem Hoheitsgebiet des Staates.

Welche Auszahlungslimits gibt es für Online-Casinos in Deutschland?

Jeder Bediener regelt unabhängig die Auszahlungslimits für eine Woche oder einen Monat. Der Höchstbetrag für die Auszahlung hängt von der Zahlungsmethode ab.

Darf man Gewinne von Online-Casinos abheben, die über Cross-Lizenzen verfügen?

Deutsche Bankrichtlinien verbieten den Abzug von Geldmitteln aus ausländischen Online-Casinos. Jede Ressource verfügt aber über Funktionen, die die Übertragung von Gewinnen auf eine elektronische Geldbörse (z. B. PayPal, Skrill) unterstützen. Man kann jeden Betrag unabhängig von der Währung abheben. Die Konvertierung erfolgt automatisch. Der Spieler verliert einen bestimmten Prozentsatz der Provision für die Verwendung elektronischer Geldmittel, erhält aber das gewonnene Geld.